Foto: Fotolia - AboutLife

Stressabbau – Tägliche Rituale

Stressabbau - Wie kannst du für dich einfache Rituale zur Entspannung finden?

Einfache tägliche Rituale

Stress – Stress abbauen – Entschleunigen – Entspannen

Wer kennt dies nicht? Es betrifft so gut wie alle.

Wenn du bereits täglich meditierst oder andere Technicken zur Entspannung anwendest, herzlichen Glückwunsch. Wenn du aber auch zu den Menschen gehörst, die sich das immer und immer wieder vornehmen und doch nicht machen, dann bist du in bester Gesellschaft. Auch ich kann ein Leid davon singen. Es ist einfach, mit diesem Wunsch im Kopf zu bleiben und  darüber zu scheiben, nachzudenken oder zu erzählen. ES ZU TUN, das ist etwas anderes. Wir sind Gewohnheitsmenschen und lassen uns nicht so einfach für etwas anderes Begeistern, was tiefgreifende Änderungen nach sich zieht.

Was kann ich tun?

Beginne einfach und kurz. Es ist bekannt, dass unser Gehirn ca. 30 Tage lang die Wiederholung benötigt, um im Gehirn dauerhaft neue Vernetzungen zu bilden. Und um dies zu unterstützen, gibt es nur eines: Täglich machen und üben, auch wenn du keine Lust dazu hast.

Beispiele für tägliche Rituale

Morgenspaziergang

Alles das was Spaß macht. Vielleicht möchtest du morgens einen kleinen Morgenspaziergang machen, frische Luft schnappen, dann beginne morgen.

Atemübungen

Oder du möchtest endlich ein paar Atemübungen frühmorgens machen, dann beginne morgen. Am besten gleich nach dem Aufstehen, bevor du etwas anderes tust. Eine einfache Atemübung ist folgende Übung:

Setze dich bequem auf den Boden oder auf einen Stuhl und lausche deinem Atem. Einatmen und Ausatmen, ganz bewusst. Lass deine Gedanken kommen und gehen. Und bleib mit deiner Aufmerksamkeit ganz bei deinem Atem. Führe diese Übung einige Minuten aus.

Sonnengrüße

Oder du möchtest ein paar Yogaübungen durchführen. Beginne morgen früh, gleich nach dem Aufstehen mit 3 Sonnengrüssen.

15 Minuten Ritual

Und wenn du morgens ungefaähr 10 bis 15 Minuten Zeit hast, dann empfehle ich dir ein von Tobias Frank entwickeltes und selbst erprobtes Morgenritual. Das kann ich allen empfehlen, die dauerhaft ihre Lebensqualität verbessern möchten. Es ist ein wundervolles Ritual, um in den Tag zu starten. Probiere es aus.

Den Artikel  von Tobias Frank “Die Kraft des inneren Zustandes” kann ich euch sehr empfehlen. Viel Spaß beim Lesen.

Natur – Naturbegegnung

Natur entspannt und entschleunigt. Deshalb lade ich dich dazu ein, regelmäßig Spaziergänge zu machen. Lass die Natur auf dich wirken. Gehe langsam und bewusst, atme tief ein und achtsam ein und aus. Lass dir ZEit und betrachte die Natur, alles um dich herum. Nimm dir eine kurze Strecke vor. Rede nicht

Falls du noch nicht so richtig weißt, wie das geht, dann komm mit auf ein Waldbaden-Tag.

Seminare in der Natur

Entspannungsseminare / Naturseminare drinnen und draußen verbinden die Natur mit den gängigen Entspannungsmethoden und entführen dich aus deinem Alltag.  Ich biete Ausflüge in die Natur in unserer näheren Umgebung. Komm mit und lerne mich kennen.

Auf die besonderen Yoga- Naturseminare auf der Schwäbischen Alb übers Wochenende möchte ich unbedingt hinweisen. Hier wird Yoga mit der Natur kombiniert. Das Seminarhaus Lindenhof ist ein ganz besonderer Orte zum Hineinspüren, sich finden, Kraft und Energie tanken und entspannen. Alle angebotenen Seminare bringen dich zur Ruhe, schenken dir eine Auszeit. Ob auf der Schwäbischen Alb, inmitten der Natur, oder ein Yogaseminar in der wildschönen Toskana.

Probiere es aus, melde dich an. Schau dir die beiden Videos unten an, dann hast du eine kleine Vorstellung davon, was du alles mit mit erleben kannst.

Harlekin auf Nahrungssuche

Schneckentanz

Write a comment