Seminare

Nutze die Kraft des Waldes und der Natur

Im Wald baden oder Shinrin-Yoku

Wir unternehmen einen besonderen Ausflug in den Wald. Es ist eine wunderbare Möglichkeit für dich, wieder in deine Mitte zu kommen.

Meine Erfahrungen zeigen, dass die Menschen nach einem „Waldbad“ entspannt und fröhlich zurückkommen.

Der Wald verbindet dich mit deinen Wurzeln zur Natur und läßt dich ganz DU sein.

Niemand muss sich im Wald verstellen. Jeder darf einfach „Sein“.

Dies ermöglicht eine andere Beziehungsebene und Sichtweise zu dir selbst und deinen Mitmenschen.

Und der Wald hält dich gesund, dein Immunsystem wird gestärkt, du wirst ausgeglichener, atmest frische Luft, gehst bewusst und achtsam und die Freude und Faszination an der Natur lässt dich vollkommen entspannen

Ein Artikel zum Thema Waldbaden zum herunterladen. Im Yoga Style Magazin in der Ausgabe 1 hatte ich die Möglichkeit einen ausführlichen Artikel zum Thema Waldbaden zu verfassen. Da findest du alles zum Thema Waldbaden einschließlich Praxistipps.

Hier der Artikel zum Download: WALDBADEN

Einfluss auf deine Gesundheit

Der Einfluss unserer Natur und besonders des Waldes auf uns Menschen ist weit aus größer als wir denken.

Du bist ein Geschöpf der Natur und hier im Wald und in der Natur kannst du diese Urverbindung unmittelbar erleben und spüren.

Wissenschaftlich kann dies im Labor nachgewiesen werden.

Dein Hormonsystem, dein Wohlbefinden und deine Immunabwehr reagiert positiv auf den Aufenthalt im Wald.

Studien zeigen, dass ein Aufenthalt im Wald und der Natur unser Immunssystem stärkt.

 

Achtsamkeit & Entschleunigung

Der Wald und die Natur entschleunigt uns. Die Achtsamkeit und die Wahrnehmung wird intensiv auf die Natur, den Wald gerichtet.

Das langsame Gehen und das intensive und bewusste Wahrnehmen um uns herum bedeutet, dass der Körper und auch unser Geist darauf reagieren und entspannen.

Stresshormone werden abgebaut und Wohlbefinden ausgelöst.

Deine Fröhlichkeit und Ungezwungenheit wächst.

 

Prävention und Gesundheitsvorsorge

Shinrin-yoku oder im Wald baden ist eine einfache und fast immer durchzuführende Gelegenheit, um dich gesund zu halten.

Sie ist eine heilsame Prävention und Intervention zur Gesundheitsvorsorge, die in Japan längst zum Standard gehört.

Und natürlich macht es einfach viel Spaß und Freude draußen zu sein, egal bei welchem Wetter.

In kleinen Gruppen kannst du diesen Aufenthalt maximal genießen.

Dadurch wird Stress abgebaut und unser Wohlbefinden gesteigert.

 

Wald & Weiblichkeit
11. - 13. September 2020

Magst du dich weiblich im Wald mit anderen Frauen erleben?

Frau sein – Weiblichkeit  – Wald – Bäume – Verbindung nach außen und innen

Der Wald schafft ganz besondere Sinneseindrücke und bringt dich in Verbindung zu dir selbst. Deine eigene Weiblichkeit wahrnehmen, dich zeigen können, dürfen und mutig sein. Gönne deinem Geist eine Pause von alten Denkmustern und möglichen Konditionierungen. Lass dich weiblich auf dich ein. Und das im gemeinsamen Tun mit anderen Frauen.

Du tauchst ganz ein in die Natur und möglicherweise vergisst du alles andere für diesen Moment. Bleibe ganz präsent. Sehen, fühlen, riechen, spüren und staunen. Staunen über dich selbst, über die anderen Frauen, die Kraft der Weiblichkeit und die Kraft der Bäume. Tief Luft holen und dich ganz spüren.

Das Programm

Ein Intensiv-Wochenende Wald & Weiblichkeit.  Wir verbringen die meiste Zeit draußen in der Natur.

Freitag beginnen wir mit der Kennenlernrunde und Eintauchens in deine Weiblichkeit. Der Samstag ist ganz dem Wald gewidmet. Das Buffett wird im Wald gerichtetet.

Verwandel edich im Wald mit all deinen mitgebrachten Tüchern, Schmuckstücken und Farben in  eine Göttin, Fee und Kriegerin, Königin oder Hexe. Alles darf und nichts muss.

Am Samstag kannst du Wald-Bilder von dir machen lassen. Dazu bringe deinen Fotoapparat Tablet oder Handy mit. Eine gute Auflösung wäre von Vorteil. 

 

Wohlfühlen

Die Anzahl der Teilnehmerinnen ist auf maximal 8 begrenzt. Du sollst dich in der Gruppe, im Tun, im Fotografieren, im Wald wohlfühlen. Atmung, Bewegung, Stille, Tanzen und Singen sind Elemente, die dich an diesem Wochenende begleiten.

Weiblichkeit und Achtsamkeit im Wald

Der Wald und die Natur wird dich auf magische Weise entschleunigen. Jetzt kannst du deine Weiblichkeit spüren, die Natur unterstützt dich dabei. Achtsame Begegnungen mit dir und untereinander werden zu einem besonderen und intensiven Erlebnis.

In meinem letzten Seminar zum Thema Wald & Weiblichkeit konnte ich förmlich sehen, wie die Frauen wieder ihre Wurzeln zur Natur spürten.

Umso länger wir im Wald waren, um so verbundener fühlten sich meine Teilnehmerinnen und um so natürlicher konnte die eigene Weiblichkeit erlebt werden. Es wurden fantastisch natürliche schöne Bilder gemacht, und das sage ich nicht, weil ich die Bilder gemacht habe, sondern, weil ich so fasziniert war von der Schönheit und Zauberkraft jeder einzelnen Frau.

Das Seminarhaus

Die Kurse finden im wunderschön gelegenen Seminarhaus Paki – Eschbachhof im Schwarzwald statt. Der Eschbachhof liegt im Nordschwarzwald abseits vom Lärm. Ringsherum befinden sich traumhafte Wälder, die wir zum Waldbaden besuchen werden.

Die Anreise erfolgt individuell, idealerweise per Fahrgemeinschaften.

Es gibt viele Mehrbettzimmer und wenige Einzel- und Doppelzimmer. Die Verpflegung ist Vollpension. Du wirst mit vegetarischem Essen verwöhnt.

Aktuelle Preise bitte der Preisliste vom Seminarhaus Paki – Eschbachhof entnehmen. Preise alle mit Vollpension (erstklassige Küche).

MITZUBRINGEN :

ALLES WAS FREUDE in der WEIBLICHKEIT bereitet

Tücher, wallende Stoffe oder auch das kleine Schwarze, Schuhe, Schmuck, Haarbänder, Schminke.

Naturfarben zur Bemalung bringe ich mit.

WICHTIG: An diesem Wochenende geht es sowohl um das nach innen fühlende Weibliche, als auch um die Weiblichkeit, die ich nach außen bringen möchte.

Yoga & Waldbaden

Gleichgewicht zwischen innen und außen finden – Loslassen und Präsenz üben - 3 Tage intensiv – deine Lebenskaft begrüßen - in deine Kraft kommen

Yoga für Alle (auch für Anfänger) und viel Natur und Wald

Lass dich an diesem Wochenende auf tiefgreifende Erfahrungen mit dir selbst beim Yoga und in der Natur ein.

Kraft schöpfen und dich im Einklang mit der Natur erleben. Sowohl als Yoga-Anfänger als auch geübter Yogini bist du herzlich willkommen. Du machst Yogaerfahrungen  und erlebst ein intensives „Wald-baden“. Und diese Heilkraft nimmst du in dich auf. Wundere dich nicht, wenn du dich nach diesem Wochenende wie „neu geboren“ fühlst.

Programm

Wir werden täglich Yoga üben und pro Tag mehrere Stunden in der Natur sein, langsam und entschleunigt. Es bleibt genügend Zeit für Rückzug in die Stille.

Was brauche ich ?

Dieses Seminar findet drinnen und draußen – unabhängig vom Wetter – statt. Bitte an entsprechende Kleidung denken. Vor allem warme Kleidung kann erforderlich sein. Gutes Schuhwerk sind Voraussetzung.

 

Das Seminarhaus

Die Kurse finden im wunderschön gelegenen Seminarhaus Paki – Eschbachhof im Schwarzwald statt. Der Eschbachhof liegt im Nordschwarzwald abseits vom Lärm. Ringsherum befinden sich traumhafte Wälder, die wir zum Waldbaden besuchen werden.

Die Anreise erfolgt individuell, idealerweise per Fahrgemeinschaften.

Es gibt viele Mehrbettzimmer und wenige Einzel- und Doppelzimmer. Die Verpflegung ist Vollpension. Du wirst mit vegetarischem Essen verwöhnt.

Aktuelle Preise bitte der Preisliste vom Seminarhaus Paki – Eschbachhof entnehmen. Preise alle mit Vollpension (erstklassige Küche).

Informationen

In Absprache mit dem Forstamt und dem Waldbesitzer führe ich einmal im Monat eine kleine Gruppe in den Wald.

Wir spazieren jenseits der abgetretene Pfade, rasten auf verwunschene Lichtungen und meditieren an zauberhaften Bächlein.

Programm

  • Spaziergang in den Wald

    Gemeinsames Ankommen

  • Meditatives gehen

    Fühlen, Riechen, Erleben

  • Tiefes Eintauchen in den Wald

    Atemübungen, Medationen, Wahrnehmungsübungen

  • Den Wald für sich erleben

    Und genießen

Equipment

  • Feste Schuhe

    Mit gutem Profil

  • Lange Hosen

    Auch zum Schutz vor Insekten

  • Trinkflasche

    Mit Tee oder Wasser

  • Je nach Jahreszeit

    Sonnenhut, Sonnenschutz und Insektenabwehr (biologisch)
    oder eben Mütze, Schal und Handschue

Treffpunkt

Tübingen, Französisches Viertel,
Treffpunkt Aixerstr. 68, Haus Shunya, direkt an Bushaltestelle,
keine Anmeldung erforderlich, einfach pünktlich und spontan am Treffpunkt sein

Kundenstimmen

Komm mit in den Wald

Waldbaden & Yoga

11. - 13. Juni 2020

Do ab 16.30 Uhr bis Sa ca. 14.30 Uhr

Wald & Weiblichkeit

Termin in Klärung

Mai-Termin fällt wegen Corona aus, noch in der Terminfindung

 

Fr ab 16.30 Uhr bis So ca. 14.30 Uhr