Fotolia (c)
STICKY

Yoga Übungen für Deine Gesundheit

Yoga Übungen

Yoga Übungen beeinflussen den Menschen in physischer und vitaler, mentaler, emotionaler, psychischer und spiritueller Hinsicht.

Ausgehend vom Körper wirkt Yoga weiter in den geistigen und gefühlsmäßigen Bereich hinein. Die Wissenschaft von Yoga beginnt somit im äußeren Persönlichkeitsbereich, dem Körper, sichtbar zu werden.

Dies ist für die meisten Menschen ein praktikabler und nachvollziehbarer Beginn. Vielleicht ist das auch für dich ein Weg mit Yoga zu beginnen oder wieder einzusteigen. Besteht ein Ungleichgewicht auf körperlicher Ebene, dann funktionieren Organe, Muskeln und Nerven nicht mehr harmonisch, sie arbeiten gegeneinander. Das wiederum führt in der Regel zu körperlichen oder auch seelischen Beschwerden. Um wieder in Harmonie mit Körper, Geist und Seele zu gelangen, können Yogaübungen unterstützen. Probiere einfach mal ein paar einfache Yogaübungen aus und schau, wie du dich danach fühlst.

Yogaübungen

In Kürze findest du hier Videos, die dich einladen, einfache Yoga-Übungen auszuprobieren.

Was ist Yoga und woher stammt es?

Übrigens ist Yoga weit entfernt davon, nur für körperliche Übungen zu stehen. Diese über 3000 Jahre alte Disziplin hat ihren Ursprung in Indien, im Hinduismus. Übrigens war Yoga in den Anfängen frei von körperlichen Übungen. Es ging nur um Meditation und Versenkung ins Innere. Erst viel später kamen auch körperliche Übungen, die sogenannten Asanas, dazu.

Yoga als Lebensweg

Yoga ist eine Hilfe, einen neuen Lebensweg zu beschreiten, der die innere als auch die äußere Wirklichkeit umfasst. Möglicherweise kann dieser neue Lebensweg nicht intellektuell begriffen werden, sondern zu einer gelebten Erkenntnis durch die Übung und die Erfahrung werden.

Probieren Sie Yoga Übungen aus. Starten Sie noch heute mit einem Anfängerkurs und melden Sie sich an. Ich biete Ihnen eine kostenlose Schnupperstunde an. Unter Seminaren finden sie die angebotenen Kurse.

Sie werden spüren, dass Yoga Übungen entspannt, kraftvoll, energiegeladen und zufrieden in den Tag führt.

Gerne führe ich Sie in die Kunst des Yoga mit Hilfe von Einzelsitzungen ein.

Nutzen Sie Einzelstunden um intensive Yogaerfahrungen mit meiner Unterstützung machen. Sie haben schon Yoga-Erfahrung und haben keine Zeit zu den Kursen, oder wünschen sich eine intensive Begleitung während der Stunden, dann sind Sie in den Einzelstunden bestens aufgehoben.

Nicht außerhalb, nur in sich selbst
soll man den Frieden suchen.
Wer die innere Stille gefunden hat,
der greift nach nichts, und er verwirft auch nichts.

Siddhartha Gautama Buddha,
Begründer des Buddhismus, lebte um 500 v. Christus

Write a comment