Foto: Sabine Mauersberger

Insekten, wo seid ihr?

Ohne Insekten wird es langweilig – lasst sie leben ? ? ?

Als Biologin erzähle ich euch heute eine sehr traurige Geschichte. Sie handelt von 6-Beinern, harmlos und faszinierend anzuschauen. Es ist eine Geschichte, die zeigt, wie oft Insekten in Ihrer Lebensweise und Schönheit meist aus Unwissenheit verkannt werden.

 

DIE GESCHICHTE

Eine Bekannte erzählte mir, dass sie auf ihrem Balkon an der weißen Wand sehr seltsame Tiere hätte und diese eklig finden würde. Sie informierte ihre Vermieterin und diese benachrichtigte den Kammerjäger. Und das bedeutete leider den Insektentod. Erst zu spät erzählte sie mir die Geschichte. Nach einer ausführlichen Beschreibung konnte ich diese als harmlose Baumwanzen, übrigens reine Pflanzensauger, identifizieren, leider zu spät für diese.

Es ist Herbst, die Wände sind hell und warm und da versammeln sich die Tierchen sehr gerne. Zu dieser Jahreszeit kommt das auch sehr viel häufiger vor, weil die Wanzen auch auf der Suche nach Winterquartieren sind. Meine Bitte, lasst sie einfach sitzen und betrachtet sie genauer.

WAS SIND WANZEN?

Systematisch gehören die Baumwanzen zur Insektenordnung der Schnabelkerfen (eine andere Insektenordnung sind beispielsweise die Käfer) und besitzen stechend-saugende Mundwerkzeuge. Die Baumwanzen sind eine Familie mit ca. 3000 Arten.

Zwischenzeitlich findet ein unglaubliches Insektensterben statt und leider bemerkt es kaum jemand. Bei meinen Nachmittagen in der freien Natur habe ich längst bemerkt, dass ich den Kindern nicht mehr so viele unterschiedliche Insekten zeigen kann.

Vögel, Fledermäuse und Reptilien ernähren sich von Insekten. Wir können die Krabbler leben lassen und einfach mal in Ruhe betrachten.. Unsere Nachwelt wird sich daran erfreuen. Kindern macht es unheimlich viel Spaß die Kleintiere ausführlich anzuschauen. Helft mit, lasst sie krabbeln und greift nicht gleich zur Klatsche, zum Gift oder dem Kammerjäger … Holt euch Lupenbecher mit Vergrößerung, dann könnt ihr genauer sehen, wie die Tierchen aussehen.

Und wenn ihr nicht wisst, was da so krabbelt, fragt mich, vielleicht kann ich euch weiterhelfen..
Insekten – Grüße

Write a comment