SELFNESS

Selfness ein neumodischer Begriff, der zeigt, dass es statt Wellness noch mehr gibt. Im Gegensatz zu Wellness, wo ich mehr von außen geschehen lasse, ich mehr konsumiere, mir es gut gehen lasse, zielt Selfness darauf ab, sich wieder mehr um sich selbst zu kümmern, Eigenverantwortung für das eigene Leben und die Gesundheit zu übernehmen. Und genau das ist mein Motto.

Die Seite ist im moment noch im Entstehen und wird langsam wachsen. Bis dahin bitte ich noch um Geduld.

AUS WIKIPEDIA:

Im gesellschaftlichen Krisengefühl stößt die reine Wohlfühllehre Wellness an Ihre Grenzen, es reicht nicht mehr aus, sich zurückzulehnen und sich „bewellnessen“ zu lassen. Heute entwickelt sich im europäischen Raum mehr und mehr das Bedürfnis sich selbst zu verändern. Matthias Horx prägte für diesen kollektiven Wunsch im Jahr 2002 den Begriff Selfness. Mittlerweile findet Google den Begriff Selfness im weltweiten Netz fast 40.000mal. Ein deutlicher Beleg dafür, dass dieser Begriff sich durchsetzen wird.